Angebote zu "Germany" (7 Treffer)

Twist in Germany
€ 15.95 *
zzgl. € 2.20 Versand

1-Cd mit 36-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel, Spieldauer 73:34 Minuten. Twistschuhe sind der letzte Schrei aus München. Die Schauspielerin Karin Field liess sich von ihrem Schumacher ein Stück rundes Leder, das mit Hilfe eines Kugellagers frei b

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 14, 2018
Zum Angebot
Vol.7 - Pop in Germany
€ 15.95 *
zzgl. € 2.20 Versand

1-CD-Album mit 32-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel, Spieldauer 77:38 Minuten. Pop in Germany, Vol. 7 Was wird sein in sieben Jahren? So fragte dereinst das Schlager-Duo Nina & Mike und brachte damit eine deutschsprachige Cover-Version des 1969er

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 14, 2018
Zum Angebot
Beat Fräuleins - Female Pop In Germany 64-68
€ 17.95 *
zzgl. € 2.20 Versand

(2012/grosse Freiheit) 19 Titel (50:03) digipac mit 16 Seiten Booklet (English) mit allen Single Cover Abbildungen. - Wir gehen zurück in die tiefen 60er-Jahre, als der Beat in die unschuldige Welt des deutschen Schlagers drang. Als die Rhythmen hei&

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Peggy Sugarhill - Rockabilly Music Is Bad Bad Bad
€ 15.95
Angebot
€ 13.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipak (4-seitig), 11 Einzeltitel. Spieldauer ca. 31 Minuten. Rockabilly, made in Germany - eine starke Lady in einer Männerdomäne. Debüt-CD mit deutschen Musikern und Cover-Versionen von Klassikern sowie eigene Songs. Keine Schwermut am Piano, keine Folksongs zur Akustischen, kein Pop-Geträller: Peggy Sugarhill traut sich was (anderes), und zwar in einer - auch internationalen - Männerdomäne: Rockabilly pur! Peggy wer ! Die Sängerin wuchs als Tochter tschechisch-litauischer Eltern in Köln auf. Schon in früher Jugend sang sie aus Spaß an der Freude in Amateurformationen, u.a. Songs der Andrews Sisters . Und dann kam ER ins Bild, Elvis! Filme, Musik, Kleidung, Präsenz - Peggy Sugarhill war nachhaltig infiziert. Zwecks materieller Absicherung lernte sie Fremdsprachensekretärin, doch die Musik ließ sie nicht mehr vom Haken. Auch die Mitwirkung in einer Presley-Coverband änderte nichts daran - die junge Lady wollte auf eigene Füße! Und zwar mit Rockabilly, so wie ihn die wenigen Frauen lange vor ihrer Zeit gewagt hatten: Wanda Jackson, Charline Arthur, Sister Rosetta (Tharpe), die sich ebenfalls mutig Songs längst legendärer Kollegen angeeignet hatten. Die Zeit war reif für Peggy Sugarhill! Auf den Plan traten die Backbeat-Musiker, die schon Sänger Sasha zu einem erfolgreichen Karriereschwenk und in die Charts verholfen hatten. Bereits erste Liveauftritte sorgten in Kneipen, bei Stadtfesten und ähnlichen Veranstaltungen für mächtige Resonanz, Tendenz steigend. Interessierte Produzenten legten eine Zusammenarbeit Anfang des Jahres vorerst auf Eis, als sie von der Schwangerschaft der Sängerin erfuhren. Was nun, was tun Selbst ist die Frau: In Eigenregie brachten Peggy Sugarhill & Band ihre Debüt-CD im Kölner Bex-Studio bei Hanno Kahl ´live´ in den Kasten. Und als Bear Family Records, immer auch für hoffnungsvolle Newcomer zu haben, davon Wind bekam, ging dort der Daumen nach oben - geschafft! Ob Genre-Klassiker von Arthur Crudup ( That´s Alright Mama ), Brian Setzer ( Stray Cats ; Switchblade 327 ), Jackie DeShannon ( Breakaway ) und Titus Turner ( Sticks And Stones ) - Peggy Sugarhill hat sie alle im Griff; und lässig garniert sie ihr Debüt mit ebenso überzeugenden, explosiven Songs aus eigener Herstellung ( Rockabilly Music Is Bad Bad Bad, Gisele, Eldorado Lost ), ohne dabei an Niveau zu verlieren. Ladies first: Gegenwarts-Rockabilly hat einen neuen Namen - Peggy Sugarhill.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
286 Neue Lieder / QuerBeet, Das Liederbuch Tl.1
€ 19.50 *
ggf. zzgl. Versand

Jugendbildungsstätte der KAB & CAJ, Waldmünchen (Hg) QuerBeet 1 Das Liederbuch 286 Titel Golden Oldies · Hits - made in Germany and Austria · Country & Folk · Bayerische & Volkslieder · Schlager, Friedens- & Arbeiterlieder · Religiöse Lieder Begleitakkorde für Gitarre über allen Strophen Ein außergewöhnliches Liederbuch in der Zusammenstellung, das für Anfänger und Profis geeignet ist: alle Titel mit Noten und Text, Akkordbegleitung über allen Strophen, mit Griffe-Tabelle und Transponiertafel mit Erläuterung. Hits - made in Germany and Austria, Religiöse Lieder, Golden Oldies, Friedens- und Arbeiterlieder, Gaudi und Schmalz, Bayerische und Volkslieder, Euro-Allerlei, Country and Folk. Das Liederbuch wurde in einer speziellen Faden-Klebebindung hergestellt, die eine Handhabung wie bei einer Spiralbindung ermöglicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Rost in Peace
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zweisprachige Ausgabe Deutsch / Englisch Barnfinds sind in der Welt des alten Blechs momentan ziemlich trendy. Was nicht heißt, dass es ein neues Phänomen wäre: Für die Schatzsucher unter den Altauto-Fans ist es schon seit Anbeginn der Oldtimerei das Größte, wenn sie in einer zugewucherten Scheune oder auf einem abgelegenen Grundstück die Reste interessanter Oldies finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fundstück wieder fahrbereit gemacht werden kann. Es reicht davon zu träumen, wie es wohl wäre ... Dieser liebevoll gestaltete Bildband zeigt die Fundstücke von Heribert Niehues. Der bekennende Oldtimer-Fan ist seit Jahrzehnten in den USA unterwegs und stöbert immer wieder sensationelle Autowracks auf. Wie die mit den schroffen Landschaften des wilden Westens oder dem satten Grün des tiefen Südens verwachsen können, wenn man ihnen nur genügend Zeit lässt, beweisen seine stimmungsvollen Fotografien. Im Fokus stehen aber nicht immer Autos - auch dazugehörige Tankstellen und Motels, die verlassen wurden und die noch heute die Aura der guten alten Zeit umhüllt, finden den Weg in dieses hierzulande einzigartige Buch. Eintauchen in eine fremde Welt von: - Wüste, Rost und hölzernen Werkstatt-Hütten - alten Emaille-Reklameschildern an stillgelegten Diners - Straßenkreuzern, deren verchromte Kühlergrills schon lange nicht mehr funkeln - Automobil-Ruhestätten, die der normale Tourist nie betreten wird Product description in English Barnfinds are currently rather trendy in the world of old bodies. But the phenomenon is not a new one: Ever since there was a classic car scene, treasure hunters always liked it best, when they came across remnants of interesting classic cars in an overgrown barn or in a remote property. It does not matter whether they can get the find into running order again. It is enough to dream about the possibility and what it would be like ... This beautifully designed illustrated book presents the finds of Heribert Niehues. For decades the avowed fan of classic cars travels the USA and finds sensational car wrecks - again and again. His atmospheric photographs show how they become one with the rough landscapes of the Wild West or the rich green of the Deep South if they have enough time. But cars are not always the main aspect: accompanying fuel stations and motels that were left behind but still wear an aura of the good old times, they too found their way into this book, the first of its kind in Germany. Immerse yourself in an unfamiliar world of: - Desert, rust and wooden workshops - Old enamel advertising signs at abandoned diners - Limousines, whose chrome-plated radiator grills do no longer shine - Car dumps, the average tourist will never set foot on

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley - Encore Performance III - Back T...
€ 49.95
Angebot
€ 27.96 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1999/JAT) Hochglanz-Broschur, Paperback, 26x23x1cm, 112 Seiten, über 100 unveröffentlichte Fotos von Elvis in Chicago im May 1977 plus einem Raritäten Mix aus der Sammlung des Autors, Joseph A. Tunzi, der bei diesem Konzert (und bei vielen anderen) anwesend war. Ein schönes Buch - von Fans für Fans. - Neuware aus Lagerbestand - weltweit sehr teuer gehandelt! Foreword JAT Publications has produced many photo journals on Elvis with the introductions being written by either a musician or someone associated with Elvis. I am neither. l have never produced an Elvis record, wrote a song for him, nor have I been the recipient of a Cadillac, but I do represent a part of Elvis legacy that he had a true affection for - the loyal fan. I, like the millions of you who buy books like Joe´s, anxiously await the latest CD release, browse through bookstores for any new Elvis book, will tune in to an Elvis movie or concert whenever one is shown on TV, know the lyrics to most of Elvis´ songs, listen to the oldies station for Elvis songs we have probably heard a thousand times, can hear the slightest chord changes or inflections in Elvis´ voice on an alternate take, can look at a thousand pictures and find the one that has never been seen before, and when at Graceland, will turn off the tape recorder, take the tour at leisure, and wonder what Elvis would be recording in 1999 and who he would be recording with. For over twenty years, Elvis played many of our hometowns, leaving those who lived there with very special memories. It just so happens that Chicago has been the recipient of some of those memories left by an Elvis concert. What follows are my memories, in a sort of historical way, paralleling the life of Elvis as he recorded, passed through, and found lifelong friends in the city of Chicago. I would first like to thank Joe for giving me the honor and privilege of writing this foreword and conclusion for a musical legend who not only left an indelible mark in the history of recorded music, but who left his own distinct mark on the Chicago area and on its concert stage. During the many years of Elvis Presley´s illustrious career, he traveled over hundreds of thousands of miles both in the United States and abroad. Cities and countries such as Las Vegas, Germany, Nashville, Memphis, and Hawaii are just some of the places that have become synonymous with the Legend of Elvis Presley. This city of ´´Big Shoulders,´´ Chicago, is a city that could be added and stand very comfortably in this list, having become synonymous with Elvis not only because of the major events in Elvis´ life that have happened in ´´Chi-Town,´´ but also because of the significant associates in Elvis´ life who have called Chicago their hometown. Chicago´s association with the King began when the Colonel hired two Chicagoans, Al Divorin and Tom Diskin, who would later become among the Colonel´s most trusted confidants. In 1958, another Chicagoan, Elvis´ right-hand man, Joe Esposito, found his way into Elvis´ most trusted inner circle of friends, known as the ´´Memphis Mafia,´´ when they met in the army. On April 30, 1957, Elvis walked into Radio Recorders studio in Hollywood to record ´´Jailhouse Rock,´´ a song from the critically acclaimed motion picture. It would be the third song that year to top the Billboard Pop, Country, and Rhythm and Blues charts. ´´Jailhouse Rock´´ would also become the staggering fifth and final triple crown recording of Elvis´ career...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot