Angebote zu "Princes" (3 Treffer)

Vol.04, High School Princes - Amerikaner & Brit...
15,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

1-Cd mit 44-seitigem Booklet, 24 Einzeltitel, Spieldauer 59:37 Minuten. Das Mitte Juli 2000 erschienene Buch ´1000 Nadelstiche´ von Bernd Matheja hat bereits wenig später eine ungewöhnlich breite, ausnahmslos positive Resonanz

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Various - 1000 Nadelstiche - Vol.04, High Schoo...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 44-seitigem Booklet, 24 Einzeltitel, Spieldauer 59:37 Minuten. Das Mitte Juli 2000 erschienene Buch ´1000 Nadelstiche´ von Bernd Matheja hat bereits wenig später eine ungewöhnlich breite, ausnahmslos positive Resonanz in den Medien gefunden. Dem mehrseitigen Vorabdruck in der deutschen Ausgabe des renommierten US-Magazins ´Rolling Stone´ (Nr.8/2000) folgten erste Empfehlungen und Beurteilungen: ´The Searchers .....gaben diesem herrlichen Buch- und CD-Set den Namen. Bernd Matheja erinnert mit seinem Nobelpreis-würdigen Kompendium an jene Zeiten, als auch weniger bekannte.....Stars ihre Fans mit dem Akzent der großen weiten Welt beglückten.´ (Musikmagazin Scala, Heft 5/2000) ´So gründlich recherchiert wie möglich, und noch dazu durchgehend fantastisch bebildert.....von Seite 7 bis 244 hundertprozentig überzeugend.....Ein Geschenk des Himmels.´ (Sammler-Magazin Oldie-Markt, Heft 9/2000) ´1000 Nadelstiche ist nicht nur das bisher einzige Buch zu diesem Thema, es ist wahrscheinlich auch das beste, was jemals erscheinen wird.´ (Medium Books / Internet-Kritik) ´Album der Woche: 1000 Nadelstiche ist die skurrilste CD, die in diesem Jahr erschienen ist.....31 Perlen peinlicher Popkunst, die auf dieser liebevoll zusammengestellten CD enthalten sind.´ (Bayern 3 / Online, 10.9.2000) ´Das hochinformative, prächtig gestaltete Buch von Bernd Matheja schließt vollends eine Lücke in der musikalischen Allgemeinbildung.´ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 17.8.2000) ´Mit Buch und CD wird an ein Pop-Kuriosum aus den 60er Jahren erinnert.´ (Die Woche, 24.8.2000) ´Eine wunderbare Sammel-CD.....Die CD 1000 Nadelstiche und das dazugehörige Buch belegen, wie viele internationale Stars sich damals in der Sprache Goethes und Heinos versuchten.´ (Der Spiegel Nr. 33/2000) ´Mit der ersten Dokumentation zu diesem Thema überhaupt liefert Bernd Matheja einen detaillierten Überblick über diesen bislang immer noch sträflich vernachlässigten Randbereich popmusikalischer Extremwelten, und das Ergebnis hat durchaus das Zeug zum veritablen Kultbuch.´ (Musik Woche Nr. 34/2000) ´Einschlägige Sternstunden der Popindustrie auf 244 broschierten Seiten akribisch dokumentiert.´ (Die Presse, Wien, 12.8.2000) ´Ein ungewöhnliches Kapitel deutscher Musikgeschichte.....Mit 1000 Nadelstiche bekommt man einen umfassenden Überblick über eine Besonderheit des deutschen Musikmarktes. Das Buch ist angelegt wie ein Lexikon, in dem jeder nach seinen Stars suchen kann.´ (ZDF, MSNBC/Internet) ´Serious attention has been paid to sleeve reproduction.....and the text is amazingly informative...A remarkable work.....it´s intriguing stuff.´ (Record Collector, London, No. 253, 9/2000) ´Die CD 1000 Nadelstiche ist ja schon gut, weil unglaublich originell, aber das Buch, alle Achtung, so was Ulkiges, Kurioses, habe ich – glaube ich - noch nie gelesen.´ (Helmut Radermacher, Radio NORA) ´Je weniger sie die deutsche Sprache beherrschten, desto sehnsuchtsvoller klang ihre Poesie: englischsprachige Popstars, die ihren deutschen Fans in den Sechzigern ein Ständchen brachten.´ (Kultur SPIEGEL, 8/2000, Die Treffer im August) ´Bernd Matheja hat Pionierarbeit geleistet, fünf Jahre lang weltweit Material gesucht. Am Ende sind es rund 200 Interpreten geworden, mit erhellenden und erheiternden Geschichten und Daten drumherum´. (Hamburger Abendblatt, 2./3.9.2000) ´Obwohl die deutschen Texter.....schwitzten und Beat und Pop nach allen Regeln ihrer Kunst kaputt schlagerten - mit einem Buch.....kann man sich die Kante zum Thema geben.´ (Süddeutsche Zeitung, 17.8.2000) ´Bernd Matheja hat die Auswüchse des Miefs zwischen Freddy und Alfred Tetzlaff aufgespürt.....Die Zeit zwischen 1955 und 1975 beleuchten Buch und CD trefflich.´ (Münchener, September 2000) ´1000 Nadelstiche sind grottengut.´ (Herbert Hoven, WDR 5) ´Die CD und das dazu passende Buch von Bernd Matheja mit unglaublich vielen Details werden nicht nur den Sammler musikalischer Raritäten begeistern. Note: großartig.´ (HörZu, Nr. 36 / 2000) ´Unverzichtbar ! Pflicht !´ (Milestone Mailorder, 30 / 2000) ´Das Buch und besonders die CD sind ein gründlich recherchierter und amüsanter Beitrag zur Kulturgeschichte Nachkriegsdeutschlands.´ (Lübecker Nachrichten, 6.9.2000) ´1000 Nadelstiche heißt das Buch von Bernd Matheja , das sich mit einem einzigartigen, fast vergessenen Phänomen beschäftigt......Gönnen Sie sich diesen außergewöhnlichen Spaß.´ (jpc-courier, Oktober 2000) ´Der ganz normale Wahnsinn.´ (Musik Express, Heft 9/2000)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Weird , Hörbuch, Digital, 1, 236min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Josh thinks Fizz is dentally challenged and fluent in gibberish. Fizz thinks Josh is the Prince of Handsomeness. Doooom! Or is it? They´re destined to work together at Marigolds Old People´s Home - can Cupid´s arrow strike among the Zimmer frames or is it all just too weird? Throw in Josh´s wacky mother with her goats on the sofa and Fizz´s goddess-like big sis and one thing is certain: things will get a LOT weirder before they start making sense - and can the oldies really make their great escape... using tablespoons? A hugely funny story about teenage friendships and relationships, for older children. 1. Language: English. Narrator: Annette Chown, Nik Howden. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/bbcw/002864/bk_bbcw_002864_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot