Angebote zu "Elvis" (19 Treffer)

Peggy Sugarhill - Rockabilly Music Is Bad Bad Bad
€ 15.95
Angebot
€ 13.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipak (4-seitig), 11 Einzeltitel. Spieldauer ca. 31 Minuten. Rockabilly, made in Germany - eine starke Lady in einer Männerdomäne. Debüt-CD mit deutschen Musikern und Cover-Versionen von Klassikern sowie eigene Songs. Keine Schwermut am Piano, keine Folksongs zur Akustischen, kein Pop-Geträller: Peggy Sugarhill traut sich was (anderes), und zwar in einer - auch internationalen - Männerdomäne: Rockabilly pur! Peggy wer ! Die Sängerin wuchs als Tochter tschechisch-litauischer Eltern in Köln auf. Schon in früher Jugend sang sie aus Spaß an der Freude in Amateurformationen, u.a. Songs der Andrews Sisters . Und dann kam ER ins Bild, Elvis! Filme, Musik, Kleidung, Präsenz - Peggy Sugarhill war nachhaltig infiziert. Zwecks materieller Absicherung lernte sie Fremdsprachensekretärin, doch die Musik ließ sie nicht mehr vom Haken. Auch die Mitwirkung in einer Presley-Coverband änderte nichts daran - die junge Lady wollte auf eigene Füße! Und zwar mit Rockabilly, so wie ihn die wenigen Frauen lange vor ihrer Zeit gewagt hatten: Wanda Jackson, Charline Arthur, Sister Rosetta (Tharpe), die sich ebenfalls mutig Songs längst legendärer Kollegen angeeignet hatten. Die Zeit war reif für Peggy Sugarhill! Auf den Plan traten die Backbeat-Musiker, die schon Sänger Sasha zu einem erfolgreichen Karriereschwenk und in die Charts verholfen hatten. Bereits erste Liveauftritte sorgten in Kneipen, bei Stadtfesten und ähnlichen Veranstaltungen für mächtige Resonanz, Tendenz steigend. Interessierte Produzenten legten eine Zusammenarbeit Anfang des Jahres vorerst auf Eis, als sie von der Schwangerschaft der Sängerin erfuhren. Was nun, was tun Selbst ist die Frau: In Eigenregie brachten Peggy Sugarhill & Band ihre Debüt-CD im Kölner Bex-Studio bei Hanno Kahl ´live´ in den Kasten. Und als Bear Family Records, immer auch für hoffnungsvolle Newcomer zu haben, davon Wind bekam, ging dort der Daumen nach oben - geschafft! Ob Genre-Klassiker von Arthur Crudup ( That´s Alright Mama ), Brian Setzer ( Stray Cats ; Switchblade 327 ), Jackie DeShannon ( Breakaway ) und Titus Turner ( Sticks And Stones ) - Peggy Sugarhill hat sie alle im Griff; und lässig garniert sie ihr Debüt mit ebenso überzeugenden, explosiven Songs aus eigener Herstellung ( Rockabilly Music Is Bad Bad Bad, Gisele, Eldorado Lost ), ohne dabei an Niveau zu verlieren. Ladies first: Gegenwarts-Rockabilly hat einen neuen Namen - Peggy Sugarhill.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley - In The Ghetto - Any Day Now (7i...
€ 10.00 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1972/RCA) Two classics from 1969. ´Oldies But Goldies´ series

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley - From St. Paul to Fort Wayne
€ 59.95
Angebot
€ 49.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(2015/JAT Publishing) hardcover, 23.5x26.5cm, 96 pages of rare b&w photographs. - ´From St. Paul To Fort Wayne´ will be a photo journal covering Elvis´ appearances in St. Paul, Minnesota in October, 1974 and his appearance in Fort Wayne, Indiana on October 25, 1976. There will be roughly 120 unpublished photos in this title. From St. Paul To Fort Wayne by Joachim Bernecker (aka ´´Ciscoking”) / Joseph A. Tunzi Elvis Presley’s performances in St. Paul, Minnesota on October 2,1974 is featured prominently in this book. There was another show on October 3rd both of these performances were evening shows beginning at 8.30 pm. These concerts were part of ´´tour no. 12” which started on September 27 in College Park, Maryland and concluded on October 9 in Abilene, Texas. In total the star delivered 15 sold out shows in 9 different cities. On October 2nd Elvis entered the stage dressed wearing his beautiful Peacock jumpsuit as 17.163 screaming fans greeted the King. He did his usual opening routine with See See Rider, I Got A Woman and Love Me and he caused as much excitement as ever near the stage when he started tossing out scarves. The fans loved his oldies although he already didn’t care much about them anymore. He had done them too often. But he could still prove his musical talent when it came to more recent songs like Let Me Be There, If You Love Me Let Me Know or It’s Midnight or ballads like Hawaiian Wedding Song. The never ending ovations for such moments were proof enough that Elvis had done it again. And when he moved his body to certain songs like Polk Salad Annie in his inimitable way, the fans couldn‘t be held in their seats. The October 3rd experience in St. Paul where Elvis wore the Chinese Dragon Suit also received positive reviews.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Elvis Presley - Encore Performance III - Back T...
€ 49.95
Angebot
€ 29.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(1999/JAT) Hochglanz-Broschur, Paperback, 26x23x1cm, 112 Seiten, über 100 unveröffentlichte Fotos von Elvis in Chicago im May 1977 plus einem Raritäten Mix aus der Sammlung des Autors, Joseph A. Tunzi, der bei diesem Konzert (und bei vielen anderen) anwesend war. Ein schönes Buch - von Fans für Fans. - Neuware aus Lagerbestand - weltweit sehr teuer gehandelt! Foreword JAT Publications has produced many photo journals on Elvis with the introductions being written by either a musician or someone associated with Elvis. I am neither. l have never produced an Elvis record, wrote a song for him, nor have I been the recipient of a Cadillac, but I do represent a part of Elvis legacy that he had a true affection for - the loyal fan. I, like the millions of you who buy books like Joe´s, anxiously await the latest CD release, browse through bookstores for any new Elvis book, will tune in to an Elvis movie or concert whenever one is shown on TV, know the lyrics to most of Elvis´ songs, listen to the oldies station for Elvis songs we have probably heard a thousand times, can hear the slightest chord changes or inflections in Elvis´ voice on an alternate take, can look at a thousand pictures and find the one that has never been seen before, and when at Graceland, will turn off the tape recorder, take the tour at leisure, and wonder what Elvis would be recording in 1999 and who he would be recording with. For over twenty years, Elvis played many of our hometowns, leaving those who lived there with very special memories. It just so happens that Chicago has been the recipient of some of those memories left by an Elvis concert. What follows are my memories, in a sort of historical way, paralleling the life of Elvis as he recorded, passed through, and found lifelong friends in the city of Chicago. I would first like to thank Joe for giving me the honor and privilege of writing this foreword and conclusion for a musical legend who not only left an indelible mark in the history of recorded music, but who left his own distinct mark on the Chicago area and on its concert stage. During the many years of Elvis Presley´s illustrious career, he traveled over hundreds of thousands of miles both in the United States and abroad. Cities and countries such as Las Vegas, Germany, Nashville, Memphis, and Hawaii are just some of the places that have become synonymous with the Legend of Elvis Presley. This city of ´´Big Shoulders,´´ Chicago, is a city that could be added and stand very comfortably in this list, having become synonymous with Elvis not only because of the major events in Elvis´ life that have happened in ´´Chi-Town,´´ but also because of the significant associates in Elvis´ life who have called Chicago their hometown. Chicago´s association with the King began when the Colonel hired two Chicagoans, Al Divorin and Tom Diskin, who would later become among the Colonel´s most trusted confidants. In 1958, another Chicagoan, Elvis´ right-hand man, Joe Esposito, found his way into Elvis´ most trusted inner circle of friends, known as the ´´Memphis Mafia,´´ when they met in the army. On April 30, 1957, Elvis walked into Radio Recorders studio in Hollywood to record ´´Jailhouse Rock,´´ a song from the critically acclaimed motion picture. It would be the third song that year to top the Billboard Pop, Country, and Rhythm and Blues charts. ´´Jailhouse Rock´´ would also become the staggering fifth and final triple crown recording of Elvis´ career...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Hit Giganten: Rockparty
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sat.1 präsentiert am 23.05.08 mit Hugo Egon Balder die HIT GIGANTEN - ROCKPARTY. Hier werden die größten Rocksongs gespielt, die auf keiner Party fehlen dürfen. Echte Rocksongs für die harten Jungs von QUEEN, VAN HALEN, SCORPIONS, JUDAS PRIEST, ZZ-TOP bis zu Partyrock von STATUS QUO, SLADE, LYNYRD SKYNYRD und SWEET. Für die älteren Semester rocken Oldies wie CHUCK BERRY, ELVIS, JERRY LEE LEWIS und STEVE MILLER. Außerdem haben die Hit Giganten besondere Delikatessen von TOMMY TUTONE und BILLY SQUIER für die Party entdeckt, die es lange nicht mehr auf CD erhältlich gab. Insgesamt ein Querschnitt durch 50 Jahre Rock-Geschichte!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
John Fogerty und das Drama Creedence Clearwater...
€ 20.80 *
ggf. zzgl. Versand

John Fogerty - der Mann, der C.C.R. war. Er wollte Elvis Presley sein. Was er wirklich wurde, war nicht schlechter: Mit Creedence Clearwater Revival schaffte John Fogerty es, die Beatles vom Thron zu stoßen. Auf der Höhe des Erfolges brach C.C.R. auseinander: Aus zwei Brüdern und zwei besten Freunden wurden Feinde. Dieses aktuelle Buch erzählt, wie John Fogerty allein gegen das Musikbusineß kämpfte, bis er sein Comeback schaffte. Pressestimmen: Oldie Markt: ´´...die Biographie von CCR und John Fogerty, die man sich zulegen sollte´´ Rolling Stone: ´´...alles wird anschaulich ausgebreitet´´ Süddeutsche Zeitung: ´´wobei vor allem auf die Hintergründe der CCR-Musik kenntnisreich eingegangen wird.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rock & Roll Musikmagazin - Musikmagazin #235
€ 4.80 *
zzgl. € 3.99 Versand

A5, deutsch, 66 Seiten. - Ausgabe 235 Oktober 2017: Rock´n´Roll News 3 USA-Trip 2017 4 Exoten auf 45 - Vier Nadelstiche 6 The Beach Boys in concert 8 Golden Oldies Festival - Wettenberg 9 Neuerscheinungen, Compact Disc and Vinyl 10 The Kalin Twins, Teil 2 12 The Ultimate Doo-Wop Show, New York 20 Der Rock-Shop in Wien 23 Palisades Park Reunion Concert 5 24 In Memoriam 26 The Rock-A-Bulls - Bandvorstellung 36 Mr. Dynamo - Die Ronnie Hawkins Story 38 16. European Elvis Festival Bad Nauheim 46 CD- Corner Neue Schallplatten 55 Queens Of The Fifties - Gail Gilmore 58 Konzerttermine 62

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Lenny Welch - A Taste Of Honey - The Complete C...
€ 15.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Ace Records) 20 Tracks - Produziert von Archie Bleyer, dem Mann hinter dem ursprünglichen Erfolg der Everly Bros., Andy Williams, Johnny Tillotson und anderen. Zu den Arrangeuren gehören einige der Top-Namen der Zeit - Bert Keyes, Chuck Sagle etc. Enthält Lenny´s 1963 US Top Five Hit Version des Standards´Since I Fell For You´, und seine Top 30 Hit Nachfolgeversion von´Ebb Tide´. Enthält auch die Original-VocaL-Version von´A Taste Of Honey´, wie sie von den Beatles auf ihrem Album´Please Please´ kopiert wurde. Lieben Sie nicht einfach Lieder mit einleitenden Versen, wie sie in den glorreichen Tagen von Tin Pan Alley geschrieben wurden? (Ganz zu schweigen von denen, die Carole King Anfang der 60er Jahre geschrieben hat). Lenny Welchs wunderschöne Aufnahme von Since I Fell For You - ein Fackelstandard, der erstmals 1942 vom Buddy Johnson Orchestra aufgenommen wurde - war einer der Smash-Hits von Ende 1963 und eine der edelsten Platten seiner Zeit. Wer das Original besser kennt - mit seinem unvergesslichen Gesang von der Schwester des Bandleaders, Ella - braucht vielleicht eine halbe Minute, um das Lied aus Welchs Version zu erkennen, die einen Eröffnungsvers enthält, der von anderen, die es aufgenommen haben, immer weggelassen wurde (einschließlich, neugierig, Buddy und Ella Johnson selbst). Lenny Welch hatte großartige Pfeifen, die manchmal wie eine Kreuzung zwischen Clyde McPhatter und Tony Williams der Platters klangen. Er wurde in Asbury Park, New Jersey, geboren, wo er seine Teenager-Jahre in Gesangsgruppen wie den Crows, den Chords und den Clovers verbrachte. Er kam 1959 zu Cadence Records und startete mit einer schönen Pop/R&B-Version von Eddy Arnolds Country-Ballade You Don´t Know Me, die Billboards Top 50 erreichte. 1962 war ein besonders herausragendes Jahr für den Sänger, in dem er drei wunderbare Singles veröffentlichte: It´s Not That Easy, ein frühes Beispiel für Proto-Soul aus der Stadt, genau wie die großen Beat-Balladen, die Chuck Jackson aufgenommen hat; Congratulations Baby, ein Rückblick auf seine Zeit als Doo-Wop-Anhänger; und A Taste Of Honey, die anscheinend die erste Gesangsversion dieses Klassikers war, und die, die die Beatles auf ihrem Debütalbum gehört, geliebt und gecovert haben (mit einem identischen Arrangement). Aber die Konkurrenz war hart bei Cadence - was mit sauberen Chartmakern wie den Chordettes, Andy Williams, den Everly Brothers, Johnny Tillotson und Eddie Hodges, die alle um eine Beförderung wetteiferten - und keiner dieser Rekorde. Der Label-Inhaber Archie Bleyer fragte Welch, ob er eine Haustiernummer hätte, die er aufnehmen möchte. Er wählte Since I Fell For You, was er aus der Wiedergabe der Harptones von 1954 kannte, seine Lieblingsgruppe. Er erreichte die Top 5 und wurde sein Karrieresong. Aber wie anders hätte diese Karriere ausfallen können, wenn seine vierte Cadence 45 gestartet wäre. Archie Bleyer war bei seinen Künstler-Sessions meist sehr aktiv, doch 1961 übergab er die Herrschaft an den ehemaligen Tito Puente-Sideman Roger King Mozian für den Doppelkopf ´´Chubby goes Latino´´, Changa Rock / Boogie Cha Cha. Es war ein Hit.... in Puerto Rica. Welch hat auch einige andere Uptempo-Nummern geschnitten, wie Three Handed Woman (ein Louis Jordan Oldie), Roy Hamilton´s You Can Have Her und die Elvis-esque Mama, Don´t You Hit That Boy - alles sehr überzeugend. Diese CD enthält alle von Lenny Welch für Cadence geschnittenen Meisterwerke. Legen Sie ihn zusammen mit anderen großen Crossover-Balladespielern wie Gene McDaniels und Adam Wade ab. Mit etwas Glück kocht Tony Rounce auch eine Sammlung seiner Arbeiten für Kapp Records Mitte der 60er Jahre. In der Zwischenzeit bringt Lieder mit einführenden Versen mit! VON MICK PATRICK

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die größten HITS aller Zeiten! - Die große Musi...
€ 21.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die größten Hits aller Zeiten Die große Musik-Show der 50er bis 80er-Jahre Das Erfolgsprogramm Die größten Hits aller Zeiten ist auf Deutschlandtour! Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show eine faszinierende Musikrevue mit dem Soundtrack Ihres Lebens! Erleben Sie eine absolute musikalische Erinnerungsreise! Diese Revue verspricht nicht nur erstklassigen Live-Gesang, sondern auch farbenprächtige Kostüme, ein opulentes Bühnenbild und nicht zuletzt die größten Nr.1-Hits der 50er bis 80er-Jahre. Nur die lt. Umfragen beliebtesten Oldies sind in der mitreißenden Show zu hören und zu sehen. Von deutschen Kult-Schlagern bis hin zu internationalen Gassenhauern. Ein toller Star-Musik-Mix wartet auf Sie: ABBA, Elvis, Udo Jürgens, Peter Alexander, Dirty Dancing, Bonny M, Conny Francis, Rex Gildo, Frank Sinatra, Tom Jones, Roy Orbison, Bill Haley, Elton John, Wham, Conny Froboess, Whitney Houston, Marilyn Monroe, Tina Turner und viele mehr. Natürlich dürfen dabei auch Ohrwürmer wie ?Dancing Queen?, ?Let´s twist again?, ?Ti Amo?, ?Santa Maria?, ?My way?, ?Zwei kleine Italiener?, ?Ganz in weiß?, ?Unchained Melody?, ?Azzuro? oder ?Über 7 Brücken musst du geh´n? nicht fehlen. Präsentiert wird die Show von Sänger und Entertainer Armin Stöckl, seines Zeichens als Deutschlands ?Bester Musicalsänger? und mit dem ?Deutschen Fachmedienpreis? ausgezeichnet. Der bekannte Fernsehmoderator wird galant und erfrischend durch den Abend führen. Auch als Sänger war er bereits viele Male im Fernsehen zu erleben - Z.B. in ARD, MDR, SWR, NBC (USA) und vielen weitern Sendern. Konzerttourneen führten ihn schon nach Amerika, Frankreich oder Bolivien. Zudem wird sein Ensemble aus Top-Solisten mit internationaler Bühnen - und TV-Erfahrung für Begeisterung sorgen. Die Show´s sorgen regelmäßig für Beifallstürme und stehende Ovationen. In den letzten Jahren begeisterten die Künstler in mehr als 600 Events zehntausende von Besuchern. Mehr Infos: www.as-entertainment.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Die größten HITS aller Zeiten! - Die große Musi...
€ 21.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die größten Hits aller Zeiten Die große Musik-Show der 50er bis 80er-Jahre Das Erfolgsprogramm Die größten Hits aller Zeiten ist auf Deutschlandtour! Top-Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show eine faszinierende Musikrevue mit dem Soundtrack Ihres Lebens! Erleben Sie eine absolute musikalische Erinnerungsreise! Diese Revue verspricht nicht nur erstklassigen Live-Gesang, sondern auch farbenprächtige Kostüme, ein opulentes Bühnenbild und nicht zuletzt die größten Nr.1-Hits der 50er bis 80er-Jahre. Nur die lt. Umfragen beliebtesten Oldies sind in der mitreißenden Show zu hören und zu sehen. Von deutschen Kult-Schlagern bis hin zu internationalen Gassenhauern. Ein toller Star-Musik-Mix wartet auf Sie: ABBA, Elvis, Udo Jürgens, Peter Alexander, Dirty Dancing, Bonny M, Conny Francis, Rex Gildo, Frank Sinatra, Tom Jones, Roy Orbison, Bill Haley, Elton John, Wham, Conny Froboess, Whitney Houston, Marilyn Monroe, Tina Turner und viele mehr. Natürlich dürfen dabei auch Ohrwürmer wie ?Dancing Queen?, ?Let´s twist again?, ?Ti Amo?, ?Santa Maria?, ?My way?, ?Zwei kleine Italiener?, ?Ganz in weiß?, ?Unchained Melody?, ?Azzuro? oder ?Über 7 Brücken musst du geh´n? nicht fehlen. Präsentiert wird die Show von Sänger und Entertainer Armin Stöckl, seines Zeichens als Deutschlands ?Bester Musicalsänger? und mit dem ?Deutschen Fachmedienpreis? ausgezeichnet. Der bekannte Fernsehmoderator wird galant und erfrischend durch den Abend führen. Auch als Sänger war er bereits viele Male im Fernsehen zu erleben - Z.B. in ARD, MDR, SWR, NBC (USA) und vielen weitern Sendern. Konzerttourneen führten ihn schon nach Amerika, Frankreich oder Bolivien. Zudem wird sein Ensemble aus Top-Solisten mit internationaler Bühnen - und TV-Erfahrung für Begeisterung sorgen. Die Show´s sorgen regelmäßig für Beifallstürme und stehende Ovationen. In den letzten Jahren begeisterten die Künstler in mehr als 600 Events zehntausende von Besuchern. Mehr Infos: www.as-entertainment.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot