Angebote zu "Liegt" (10 Treffer)

Das Glück liegt in der Mutter Hände
16,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

1-Cd mit 36-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel. Spieldauer ca. 71 Minuten. Mein liebster Platz auf dieser Welt... kann das Försterhaus im grünen Tann sein, der Platz nahe der treusorgenden Mutter und ein Ort der Geborgenheit auf heimatlicher

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Tassilo - Bruno Ganz, Charles Brauer & Axel Mil...
29,50 €
Reduziert
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

PAL, 4:3, Deutsch, Region 0, ca. 360:00 min, TV-Serie, deutscher Krimi, 3-DVD (8-seitig) mit 32-seitigem Booklet, FSK ab 6 Jahren, 6 Kapitel (2 Episoden pro Disc) Darsteller: Bruno Ganz, Axel Milberg, Charles Brauer, Renate Schroeter, Karl Heinz Vosgerau, Sabrina Mesko, u.a. Regie: Hajo Gies Drehbuch: Herman Naber, Rolf Basedow, nach einer Vorlage von Martin Walser Bear Family veröffentlicht die vom ZDF produzierte und Anfang 1991 jeweils sonntags abends ausgestrahlte sechsteilige Krimi-Reihe ´Tassilo – ein Fall für sich´. Die Drehbücher der Serie beruhen – bis auf den letzten Teil – auf Hörspielen, die Martin Walser zwischen 1974 und 1989 geschrieben hat. Walsers Protagonist, der Detektiv Tassio S. Grübel, gespielt von Bruno Ganz, deckt rund um den Bodensee ´´Bodenlosigkeiten der hohen Herrschaften auf´´ (Der SPIEGEL). Erste Erfahrungen mit dem Krimi-Sujet hatte Walser zuvor mit der Tatort-Episode ´´Armer Nanosh´´ und dem einteiligen Tassilo-Grübel-Krimi ´´Säntis´´ gesammelt. Der Untertitel der Serie ´Ein Fall für sich´ ist durchaus wörtlich zu nehmen, lässt Walser Grübel doch für sich selbst arbeiten. Grübel verursacht jene Fälle, die er lösen soll. Dem an klar strukturierte Krimireihen gewohnten Fernsehpublikum wird einiges an Denkarbeit abverlangt – und hier liegt der Reiz dieser kleinen TV-Serie. Unter der Regie von Hajo Gies (Tatort, Schimanski-Filme) spielen neben Bruno Ganz die Grande Dame Marianne Hoppe, ein junger Axel Milberg (der für’s Begleitheft seine Erinnerungen an die Dreharbeiten geschrieben hat) sowie Charles Brauer, Karl Heinz Vosgerau, Lisa Kreuzer und Renate Schroeter. In seinen für diese Veröffentlichung zusammengetragenen Anekdoten erzählt Hajo Gies u.a. von seiner ersten Begegnung mit Martin Walser und der Arbeit mit Marianne Hoppe am Dreh. Als DVD-Erstveröffentlichung erscheinen in Kooperation mit dem ZDF sämtliche Episoden in einer Luxus-Verpackung, begleitet von einem 4-farbigen illustrierten Booklet mit ausführlichen Linernotes von Michael Töteberg und zahlreichen Fotos vom Set bei Bear Family. Eine Fernsehserie nach der Vorlage von Martin Walser DVD 1: 1. DIE VERTEIDIGUNG VON FRIEDRICHSHAFEN 2. HILFE KOMMT AUS BREGENZ DVD 2: 3. ZORN EINER GÖTTIN 4. LINDAUER PIETA DVD 3: 5. DAS GESPENST VON GATTNAU 6. 100 JAHRE BLICKLE

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Bully Buhlan - Es liegt was in der Luft - 50 gr...
12,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2017/Music Tales) 50 Tracks - 1946-1960. Bully Buhlan wurde am 03.02.1924 als Hans-Joachim Buhlan in Berlin geboren. Schon während seiner Schulzeit war er Pianist in einer Schülerband und hatte bereits 1943 mit eigener Kapelle erste Auftritte im Rundfunk. Um sein Jura- und Volkswirtschaftsstudium zu finanzieren, arbeitete er als Klavierspieler in einer Bar. 1945 holte ihn der damalige Orchesterchef Michael Jary in das neu gegründete Radio Berlin Tanzorchester. Er erkannte Buhlans Gesangstalent und machte ihn zum Sänger des Orchesters. Die neu gegründete Amiga machte mit Bully Buhlan erste Plattenaufnahmen, mit denen er sich als Schlagersänger schnell etablieren konnte. Mit „Gib mir einen Kuß durchs Telefon´´ folgte der erste größere Erfolg, jetzt bei der westdeutschen Odeon. In den frühen 50er Jahren entstanden die für Buhlan typischen Lieder „Ich hab‘ mich so an dich gewöhnt´´ oder „Hab’n Sie nicht ’ne Braut für mich?´´. Neben seiner Karriere als Sänger trat Bully Buhlan auch in mehr als 30 Filmen auf. Große Erfolge feierte er im Duett mit Rita Paul und mit Mona Baptiste, mit der er seinen größten Hit „Es liegt was in der Luft´´ hatte, der es bis auf Platz 2 der damaligen Charts schaffte. In den 60er Jahren trat er vorwiegend im deutschen Fernsehen auf, während das Interesse an seinen Platten abnahm. Den Berlinern ist er natürlich mit seinen Berlin-Liedern wie „Ich hab‘ noch einen Koffer in Berlin´´ im Gedächtnis geblieben. Im Zuge des Oldie-Revivals in den frühen 80er Jahren plante er eine Comeback-Tournee, doch sein unerwarteter Tod am 07.11.1982 nach einem Herzinfarkt machte alle Pläne zunichte. Er wurde in seiner Heimatstadt Berlin begraben.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Spielbox 2014 Heft 6 (inkl. Mini-Erw. für Domin...
7,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

InhaltAktuellKein Ende abzusehen: Neuheiten von der SPIEL ´14KritikFrische Brise: Black FleetBis zur letzten Gräte: Jäger + SpäherGeschenke, Geschenke: Die StauferKalaha in Nagala: Five TribesWürfelwetten: Grog IslandDer Reiz liegt im Wollen: La IslaDas Opel-Problem: Venezia 2099Zwischen Genialität udn blasser Kopie: PanamaxMassenweise Zebrastreifen: ZombicideZivilisationen als Flickenteppich: PatchistoryInterviewGleisarbeiter-Duo: Helmut Ohley, Leonard OrglerGeschickter Vermarkter: Juma Al-JouJouWünsche bitte äußern: Carsten ReuterEdition spielboxPrinz´´ für Dominion (ASS Altenburger / Rio Grande)´´Beschwörer-Legende´´ für Tash Kalar (Czech Games Edition)PorträtMit Charts in die Charts: Michael SchachtSerieLast man sailing: Oldie: Käpt´n und PiratErweiterungenFirefly: Pirates & Bounty HuntersAgricola: Noch mehr Ställel für das liebe ViehKinderspieleSau-BandeDrecksausePutz die WutzSushi DiceHonigbienchenSpielwiesePagodaGardensChosonStar RealmsRubrikenAppropos: JengaIn Kürze: Monopoly Glööckler10. WM Siedler von Catan in BerlinBesser spielen: Camel Up, Blood Bound´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 20.11.2015
Zum Angebot
spielbox 2010 Heft 3
6,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Inhalt spielbox 3/2010EditorialAktuellNachschlag: Let´s party!Neuheiten der Nürnberger Spielwarenmesse 2010Geborgen - aber auch gerettet?Deutsches Spielearchiv in NürnbergErweiterungenDominion: SeasideEdition SpielboxSpiel im Heft: Spuk um SpukSammlerSeit alters her in Gebrauch: RechenspieleInterviewAn einem Wochenende entwickelt: Donald X. VaccarinoPorträtGmütliche Spiele? Fehlanzeige! Splotter SpellenKritikAnti-Ackerbau-Aktivisten: Jäger und SammlerFinanzieller Minimalismus regiert: Die SpeicherstadtErweiterung inklusive: FreskoWanderjahre in Mesopotamien: AssyriaPinats gegen Posten: MachtspieleIn der Kürze liegt die Würze: Funkenschlag - FabrikmanagerLost in transportation: San Francisco Cable CarWenig oder spät: MacaoFriedrichs erster und Sivéls zweiter Streich: MariaSteinerne Ahnengalerie: GiantsSpiel der Spiele: The BoardGameGeek GameReportageSpielend reich werden: CashflowSerieAchtung Spinne Oldie: Fliegen-FalleThemenspendende Kraft: Die Wurzeln von: EgiziaKinderspieleSchollenhöpfenSchatz-AlarmHexenduellDiego DrachenzahnKraken-AlarmSpielwieseKlimapokerR-ÖkoWelt der TürmeAfrican ParkGalakticoBesser spielenRubrikenIn KürzeImpressum

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
spielbox 2010 Heft 2 (inkl. Finca-Erw. + Domini...
6,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Im aktuellen Heft lesen Sie:EditorialAktuellÜberschaubare Linie:Neuheiten der Nürnberger Spielwarenmesse 2010Tiere prägen das Bild:Neue KinderspieleInterviewNr. 50 als Kramer-Burkhardt-Doppel: Günter BurkhardtSerieVom Zug ins Hotel Oldie: Tatort NachtexpressPersonaleinsatzspiele: Die Wurzeln von: Vasco da GamaEdition SpielboxEl RazuL-Erweiterung für FincaDeutsche SpielanleitungSammlerSpiel NR. 1 ist noch heute im Programm: SchmidtReportageMit Tom Felber spielend um die Welt:Zurück auf Feld 1PorträtDurch HABA wurde der Weg geebnet: Wolfgang DirscherlErweiterungenSmall World: Frauenpower / Verflucht!KritikMit Links zu den Spielregeln (sofern online).Klicken Sie auf das Symbol mit dem entsprechenden Sprachkennzeichen. Sind mehrere vorhanden, liegt die Regel in mehreren Teilen oder Versionen vor. Vorrang haben Verlagsseiten, danach folgen Regeln auf Autorenseiten, sind auch dort keine Regeln hinterlegt, verlinken wir auf BoardGameGeek. Wenn wir eine Regel übersehen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.Nil acht fünfzehn? EgiziaGlück oder Taktik - Ganz nach Geschmack: SeelandProgrammiertes Siedeln im All: Ad AstraSternenfrachter mit Schnipsantrieb: RaumpiratenAnders als andere: GonzagaMordermittlung mit Hindernissen: Greenrock Village - Tatort: HotelGefühlte sechs Wochen Spieldauer: ColoniaDurch die Nordpfalz auf Bücklers Spuren: SchinderhannesEndlich: Strategische Schläfchen! HavannaHelden, bitte Schuhe abtreten! Dungeon LordsDa kann man nicht meckern: Warhammer InvasionKinderspieleShaun das Schaf - Kuchen-ChaosTuri-TourDie kleine Raupe Nimmersatt - Das Originalspiel zum BuchDas magische Labyrinth KartenspielSpielwieseChicago GangstersSquare on SaleJaipurChronicleBesser spielenGonzagaRubrikenIn KürzeImpressumAls Beilage liegt dem Heft ein Stanzbogen für die Finca-Erweiterung El RazuL bei,außerdem ein weiteres Tableau zum Ablegen und Ziehen der Karten für Dominion (für 2 Personen, ein erstes lag in Heft 1/2010).Wer einen neuen Abonnenten wirbt, bekommt diesmal das Spiel Revolution´´ (Pegasus) - aber nur, so lange der Vorrat reicht!´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Spielbox 2014 Heft 5 (inkl. Mini-Erw. für Carca...
7,00 € *
zzgl. 4,50 € Versand

InhaltAktuellAndere Zeiten: Deutscher Spielepreis 2014ReportageKrieg der Sterne: Vine-Rezensionen bei AmazonKritikSiegpunkte ernten: La GranjaFallen und Schlupflöcher: BarragoonNicht ausgereift: PraetorSchnecke verpflichtet: Leg Los!Sprüche, wie sie im Buche stehen: Mage WarsDas Spiel mit dem Omm: KaresansuiÜberfluss unerwünscht: New HavenVerpasster Triumph: Northwest PassageAm besten multimedial: Firefly - The GameDas Gegenteil von kooperativ: Nothing PersonalAllein die Zeit verstreichen lassen: Navajo WarsErweiterungenDie Legenden von Andor: Die Reise in den NordenLas Vegas: BoulevardEdition spielboxSojasoße - Sonderkarten für Sushi go! (Noris/Zoch)Außerdem liegt der Ausgabe eine neue Erweiterung Halb so wild´´ zu Carcassonne beiPorträtErfolg mit Chaos und Ordnung: Steffen BogenNachleseIn Schönheit sterben: Leaping LemmingsPanoramaMitsprache, Wahlen und Veto: Stadtentwicklungsspiele Teil VIAllein am Tisch: SolitärvariantenSerieFreudensprünge: Oldie: Hoppla TanteFeldlager-Notizen: Geschichten, die das Spielen schriebStimmung durch Fremdbestimmung: Pures DenkvergnügenEvergreenDann eben beide: Merchant of VenusKinderspieleWelches Tier bin ich?Die Siedler von Catan JuniorGame OverDie verrückte VogelscheucheJoe´s ZooSpielwieseBlitz-DingsFaulpeltDuckomenta ArtStoriesFünf GurkenRubrikenAppropos: Mr. Jack PocketBesser spielen: Northwest Passage, Voll Schaf´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 20.11.2015
Zum Angebot
Various - Teenage Crush, Vol.3
15,95 €
Rabatt
12,76 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ACE Records) 28 Titel Teenage Crush´ profitiert von der gleichen charakteristischen Liebe zum Detail wie unser bahnbrechender´Golden Age Of American Rock´n´ Roll´, wobei der einzige wesentliche Unterschied zwischen den beiden Serien in der Wahl des Repertoires liegt. Während´Golden Age´ die größtmögliche Bandbreite umfasst, beschränkt sich´Teenage Crush´ auf Teenager-Balladen, Teenager-Idole und Teenager-Angst im Allgemeinen. Aus den US Hot 100 Charts von 1957 - 1964 gezeichnet, ist dies Musik aus dem weicheren Ende des Oldies-Spektrums, was nicht heißen soll, dass die soziale und kulturelle Wirkung dieses Materials weniger wichtig war als das härtere Material. In der Tat könnte man argumentieren, dass, sobald der anfängliche Einfluss des Rock´n´ Roll nachgelassen hatte, dies die dominierende Musik dieser Zeit war. Dieser dritte Band von ´´Teenage Crush´´ enthält mehrere Titel, die selten auf CD erschienen sind, außer auf gemischten Taschenkompilationen, die auf die ersten Tage der digitalen Revolution zurückgehen. Dazu gehören: Midnight Mary von Joey Powers, Gino & Gina´s charmant gauche Pretty Baby, das stimmungsvolle Heart von Kenny Chandler, Rod Lauren´s If I Had A Girl, James Gilreath´s infectious Little Band Of Gold, Donnie Brooks´ bouncy Mission Bell und der weiße Doo-Wop von Donnie & The Dreamers´ Count Every Star. Jetzt können Sie diese und viele weitere schwer fassbaren Leckerbissen ein für alle Mal in der bestmöglichen Audioqualität und in der richtigen kontextuellen Einstellung nageln. Glen Campbell hatte seinen ersten Hit mit Turn Around, Look At Me, auf dem kleinen Crest Label schon 1961 - lange bevor er ein Begriff wurde. Dieser Titel ist nur einmal auf CD erschienen und ist nicht zu verwechseln mit der gängigen Capitol-Neuaufnahme. Unser Stereo-Studio-Master von Tommy Roe´s millionenfach verkaufter Sheila wurde mit dem Original Mono 45 abgeglichen, welches wurde 1962 auf der Mastering-Bühne leicht beschleunigt, während Ray Petersons Corrina, Corrina, die Original-Hitversion (auf dem Dunes-Label), von einem 20-jährigen Phil Spector exklusiv in Mono produziert wurde. Frühere Neuauflagen dieser Platte, die vorgibt, der Stereomaster zu sein, sind eigentlich eine perfekte Neuaufnahme aus dem Jahr 1964. Wie zu erwarten, ist die Verpackung ein herrlich schaumiges Gebräu, das von Umschlag zu Umschlag mit seltenen Zeitanzeigen und Erinnerungsstücken gefüllt ist. Unser Buchhalter muss in die andere Richtung geschaut haben, als Produktionsleiterin Carol Fawcett das Budget zugewiesen hat. Schließlich ist Teenage Crush 3 eine wesentliche Ergänzung zu Ace´s´Golden Age Of American Rock´n´ Roll´,´Teen Beat´ und´Early Girls´ Compilations, die zusammen die endgültige Geschichte des Pre-Beatles-Pop darstellen. von ROB FINNIS

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
The Six Teens - A Casual Look - The Flip Record...
15,95 €
Rabatt
10,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ACE Records) 25 Tracks - 1956-1963 - Kaum ein Teenager, als der Song aufgenommen wurde, ist Trudy Williams´ klagende Hauptrolle bei den Six Teens´ A Casual Look eine der eindringlichen Erinnerungen an das klassische Zeitalter des Doo Wop Sounds. Zunächst von ihrer älteren Schwester Louise zu einer Probe der von Songwriter Ed Wells gegründeten Gruppe aus Los Angeles mitgenommen, wurde Trudy als Mitglied gewählt, nachdem sie ihre Stimme gehört hatte. Sie wurde die sechste Teenagerin, obwohl sie sich nicht wirklich für den Titel qualifiziert hatte. Ihre erste Aufnahme, die im März 1956 gemacht wurde, produzierte einen der dauerhaftesten Klänge der Vokalgruppen-Ära, der bis heute im Oldies-Radio zu hören ist. Geschrieben von Ed Wells, schaffte es A Casual Look auf Platz 7 der R&B-Listen und Platz 25 der Pop-Charts und zog Cover-Versionen an. Eine der besten war von Little Clydie & The Teens on RPM, die auf MODERN VOCAL GROUPS Vol 4 (Ace CDCHD 764) zu finden ist. A Casual Look begann eine Karriere für die Gruppe auf dem Flip-Label in Los Angeles, für die sie nicht weniger als ein Dutzend Singles aufnahmen. Alle diese sind auf dieser CD enthalten, einer Sammlung ihrer kompletten Aufnahmen für das Label. Es enthält 25 Tracks, da Trudy und ihre Schwester neben der Version von Teenage Promise, die von den Six Teens veröffentlicht wurde, eine schnellere Version aufgenommen haben, die erst 1963 von Trudy und Louise veröffentlicht wurde. Label Billing war etwas, das sich für die Gruppe sehr verändert hat. Beginnend mit dem Vanille Six Teens Namen, gab es mehrere Platten, die den Gruppennamen mit 14 Jahre alten Trudy Williams oder einfach nur Trudy Williams trugen. Eine Veröffentlichung You´re My Boyfriend / A Foolish Little Girl hat sogar den Namen der Gruppe vorhergesagt und wurde wie von Trudy Williams mit Gesangsbegleitung veröffentlicht. Trotz der Änderungen in der Abrechnung waren die Gruppenmitglieder während ihrer gesamten Aufnahmekarriere ziemlich gleich. Neben Trudy, ihrer Schwester Louise und dem Gründer der Gruppe, Ed Wells, bestanden die Six Teens aus Kenny Sinclair, Darryl Lewis und Beverly Pecot. Louise und Beverly auch´moonlighted´ für das Label hinter Richard Owens als Ivy Leaguers und sind auf Deposit Your Love (In The Bank Of My Heart), einer weiteren Ed Wells-Ballade, auf der Compilation Flip Doo Wop Vol 2 (Ace CDCHD 838) zu hören. 1957 verließ Kenny Sinclair die Gruppe und wurde durch Richard Owens ersetzt. Er wurde dann wiederum durch Jimmie Smith ersetzt. Trudy und Jimmie sind auf dem Up-Tempo So Happy zu hören. Kenny, Darryl und Jimmy nahmen auch für das Flip-Label als Elgins auf. Einer der Schlüssel zum Erfolg der Gruppe liegt in der Art der Songs, die Ed Wells für sie zusammengestellt hat. Viele davon waren ´´Story´´-Lieder, deren Texte sich im Laufe der Zeit weiterentwickelten, im Gegensatz zu den eher repetitiven und ephemeren Texten, die in der zweiten Hälfte der 50er Jahre durchaus üblich waren. Gute Beispiele sind Afar Into The Night, Only Jim, Was It A Dream Of Mine und My Surprise. Als die Gruppe durch das, was Beverly Pecot das ´´Zeitalter der Unschuld´´ nennt, zusammen aufwuchs, wurde ihr Material im Ton reifer. Dies spiegelt sich in Auswahlen wie Love´s A Funny That Way, Heaven Knows I Love You, That Wonderful Secret Of Love und einem der wenigen Songs, die nicht von Ed Wells geschrieben wurden, dem Richard Berry - geschrieben von A Foolish Little Girl. Doch die Gruppe nannte die Änderungen, sie wiederholte leider nie ihren anfänglichen Erfolg von A Casual Look und mit dem Ende des Flip-Labels gingen sie getrennte Wege. Die 1990er Jahre sahen die Six Teens neu formiert und sie erschienen im Radio und in Oldies-Shows. Ed Wells und Richard Owens sind leider kürzlich verstorben, aber Kenny Sinclair, Darryl Lewis und Jimmie Smith spielen immer noch in einer neu formierten Elgins-Gruppe, zusammen mit dem ursprünglichen Mitglied William DeVase. Die Elgins werden in der kommenden Compilation FLIP DOO WOP - VOLUME 3 zu sehen sein. Zusammengestellt von Gordon Skadberg und den Jungs von Early Bird Records, enthalten die umfangreichen Notizen der CD Interviews mit den überlebenden Gruppenmitgliedern. Die Gruppe hatte vielleicht nie ein Album in ihrer Karriere, aber jetzt gibt es eine Chance, den kompletten Katalog von Trudy Williams und den Six Teens auf Flip Records zu hören. Von Peter Gibbon

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot