Angebote zu "Recordings" (19 Treffer)

Best Recordings, Vol.3 (Cd)
19,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(Nostalgia) 20 tracks

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Various - 48 Ultimative Oldie Hits (Dieser Tite...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Various - 48 Ultimative Oldie Hits (Dieser Tite...
0,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Various - A Barrel Of Oldies (CD)
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1995/Del-Fi) 13 Tracks - Great compilation although not only Del-Fi recordings are on it, many rarities!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
A Barrel Of Oldies (Cd)
24,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

(1995/Del-Fi) 13 Tracks - Great compilation although not only Del-Fi recordings are on it, many rarities!

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Various - Oldies Golden Million Sellers (CD, Ja...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Mercury Japan) 18 Tracks - 1950s-1960s Mercury Recordings - Japan CD! Obi hat leichte Lagerspuren

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
The Six Teens - A Casual Look - The Flip Record...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(ACE Records) 25 Tracks - 1956-1963 - Kaum ein Teenager, als der Song aufgenommen wurde, ist Trudy Williams´ klagende Hauptrolle bei den Six Teens´ A Casual Look eine der eindringlichen Erinnerungen an das klassische Zeitalter des Doo Wop Sounds. Zunächst von ihrer älteren Schwester Louise zu einer Probe der von Songwriter Ed Wells gegründeten Gruppe aus Los Angeles mitgenommen, wurde Trudy als Mitglied gewählt, nachdem sie ihre Stimme gehört hatte. Sie wurde die sechste Teenagerin, obwohl sie sich nicht wirklich für den Titel qualifiziert hatte. Ihre erste Aufnahme, die im März 1956 gemacht wurde, produzierte einen der dauerhaftesten Klänge der Vokalgruppen-Ära, der bis heute im Oldies-Radio zu hören ist. Geschrieben von Ed Wells, schaffte es A Casual Look auf Platz 7 der R&B-Listen und Platz 25 der Pop-Charts und zog Cover-Versionen an. Eine der besten war von Little Clydie & The Teens on RPM, die auf MODERN VOCAL GROUPS Vol 4 (Ace CDCHD 764) zu finden ist. A Casual Look begann eine Karriere für die Gruppe auf dem Flip-Label in Los Angeles, für die sie nicht weniger als ein Dutzend Singles aufnahmen. Alle diese sind auf dieser CD enthalten, einer Sammlung ihrer kompletten Aufnahmen für das Label. Es enthält 25 Tracks, da Trudy und ihre Schwester neben der Version von Teenage Promise, die von den Six Teens veröffentlicht wurde, eine schnellere Version aufgenommen haben, die erst 1963 von Trudy und Louise veröffentlicht wurde. Label Billing war etwas, das sich für die Gruppe sehr verändert hat. Beginnend mit dem Vanille Six Teens Namen, gab es mehrere Platten, die den Gruppennamen mit 14 Jahre alten Trudy Williams oder einfach nur Trudy Williams trugen. Eine Veröffentlichung You´re My Boyfriend / A Foolish Little Girl hat sogar den Namen der Gruppe vorhergesagt und wurde wie von Trudy Williams mit Gesangsbegleitung veröffentlicht. Trotz der Änderungen in der Abrechnung waren die Gruppenmitglieder während ihrer gesamten Aufnahmekarriere ziemlich gleich. Neben Trudy, ihrer Schwester Louise und dem Gründer der Gruppe, Ed Wells, bestanden die Six Teens aus Kenny Sinclair, Darryl Lewis und Beverly Pecot. Louise und Beverly auch´moonlighted´ für das Label hinter Richard Owens als Ivy Leaguers und sind auf Deposit Your Love (In The Bank Of My Heart), einer weiteren Ed Wells-Ballade, auf der Compilation Flip Doo Wop Vol 2 (Ace CDCHD 838) zu hören. 1957 verließ Kenny Sinclair die Gruppe und wurde durch Richard Owens ersetzt. Er wurde dann wiederum durch Jimmie Smith ersetzt. Trudy und Jimmie sind auf dem Up-Tempo So Happy zu hören. Kenny, Darryl und Jimmy nahmen auch für das Flip-Label als Elgins auf. Einer der Schlüssel zum Erfolg der Gruppe liegt in der Art der Songs, die Ed Wells für sie zusammengestellt hat. Viele davon waren ´´Story´´-Lieder, deren Texte sich im Laufe der Zeit weiterentwickelten, im Gegensatz zu den eher repetitiven und ephemeren Texten, die in der zweiten Hälfte der 50er Jahre durchaus üblich waren. Gute Beispiele sind Afar Into The Night, Only Jim, Was It A Dream Of Mine und My Surprise. Als die Gruppe durch das, was Beverly Pecot das ´´Zeitalter der Unschuld´´ nennt, zusammen aufwuchs, wurde ihr Material im Ton reifer. Dies spiegelt sich in Auswahlen wie Love´s A Funny That Way, Heaven Knows I Love You, That Wonderful Secret Of Love und einem der wenigen Songs, die nicht von Ed Wells geschrieben wurden, dem Richard Berry - geschrieben von A Foolish Little Girl. Doch die Gruppe nannte die Änderungen, sie wiederholte leider nie ihren anfänglichen Erfolg von A Casual Look und mit dem Ende des Flip-Labels gingen sie getrennte Wege. Die 1990er Jahre sahen die Six Teens neu formiert und sie erschienen im Radio und in Oldies-Shows. Ed Wells und Richard Owens sind leider kürzlich verstorben, aber Kenny Sinclair, Darryl Lewis und Jimmie Smith spielen immer noch in einer neu formierten Elgins-Gruppe, zusammen mit dem ursprünglichen Mitglied William DeVase. Die Elgins werden in der kommenden Compilation FLIP DOO WOP - VOLUME 3 zu sehen sein. Zusammengestellt von Gordon Skadberg und den Jungs von Early Bird Records, enthalten die umfangreichen Notizen der CD Interviews mit den überlebenden Gruppenmitgliedern. Die Gruppe hatte vielleicht nie ein Album in ihrer Karriere, aber jetzt gibt es eine Chance, den kompletten Katalog von Trudy Williams und den Six Teens auf Flip Records zu hören. Von Peter Gibbon

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Lenny Welch - A Taste Of Honey - The Complete C...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 20 Tracks - Produziert von Archie Bleyer, dem Mann hinter dem ursprünglichen Erfolg der Everly Bros., Andy Williams, Johnny Tillotson und anderen. Zu den Arrangeuren gehören einige der Top-Namen der Zeit - Bert Keyes, Chuck Sagle etc. Enthält Lenny´s 1963 US Top Five Hit Version des Standards´Since I Fell For You´, und seine Top 30 Hit Nachfolgeversion von´Ebb Tide´. Enthält auch die Original-VocaL-Version von´A Taste Of Honey´, wie sie von den Beatles auf ihrem Album´Please Please´ kopiert wurde. Lieben Sie nicht einfach Lieder mit einleitenden Versen, wie sie in den glorreichen Tagen von Tin Pan Alley geschrieben wurden? (Ganz zu schweigen von denen, die Carole King Anfang der 60er Jahre geschrieben hat). Lenny Welchs wunderschöne Aufnahme von Since I Fell For You - ein Fackelstandard, der erstmals 1942 vom Buddy Johnson Orchestra aufgenommen wurde - war einer der Smash-Hits von Ende 1963 und eine der edelsten Platten seiner Zeit. Wer das Original besser kennt - mit seinem unvergesslichen Gesang von der Schwester des Bandleaders, Ella - braucht vielleicht eine halbe Minute, um das Lied aus Welchs Version zu erkennen, die einen Eröffnungsvers enthält, der von anderen, die es aufgenommen haben, immer weggelassen wurde (einschließlich, neugierig, Buddy und Ella Johnson selbst). Lenny Welch hatte großartige Pfeifen, die manchmal wie eine Kreuzung zwischen Clyde McPhatter und Tony Williams der Platters klangen. Er wurde in Asbury Park, New Jersey, geboren, wo er seine Teenager-Jahre in Gesangsgruppen wie den Crows, den Chords und den Clovers verbrachte. Er kam 1959 zu Cadence Records und startete mit einer schönen Pop/R&B-Version von Eddy Arnolds Country-Ballade You Don´t Know Me, die Billboards Top 50 erreichte. 1962 war ein besonders herausragendes Jahr für den Sänger, in dem er drei wunderbare Singles veröffentlichte: It´s Not That Easy, ein frühes Beispiel für Proto-Soul aus der Stadt, genau wie die großen Beat-Balladen, die Chuck Jackson aufgenommen hat; Congratulations Baby, ein Rückblick auf seine Zeit als Doo-Wop-Anhänger; und A Taste Of Honey, die anscheinend die erste Gesangsversion dieses Klassikers war, und die, die die Beatles auf ihrem Debütalbum gehört, geliebt und gecovert haben (mit einem identischen Arrangement). Aber die Konkurrenz war hart bei Cadence - was mit sauberen Chartmakern wie den Chordettes, Andy Williams, den Everly Brothers, Johnny Tillotson und Eddie Hodges, die alle um eine Beförderung wetteiferten - und keiner dieser Rekorde. Der Label-Inhaber Archie Bleyer fragte Welch, ob er eine Haustiernummer hätte, die er aufnehmen möchte. Er wählte Since I Fell For You, was er aus der Wiedergabe der Harptones von 1954 kannte, seine Lieblingsgruppe. Er erreichte die Top 5 und wurde sein Karrieresong. Aber wie anders hätte diese Karriere ausfallen können, wenn seine vierte Cadence 45 gestartet wäre. Archie Bleyer war bei seinen Künstler-Sessions meist sehr aktiv, doch 1961 übergab er die Herrschaft an den ehemaligen Tito Puente-Sideman Roger King Mozian für den Doppelkopf ´´Chubby goes Latino´´, Changa Rock / Boogie Cha Cha. Es war ein Hit.... in Puerto Rica. Welch hat auch einige andere Uptempo-Nummern geschnitten, wie Three Handed Woman (ein Louis Jordan Oldie), Roy Hamilton´s You Can Have Her und die Elvis-esque Mama, Don´t You Hit That Boy - alles sehr überzeugend. Diese CD enthält alle von Lenny Welch für Cadence geschnittenen Meisterwerke. Legen Sie ihn zusammen mit anderen großen Crossover-Balladespielern wie Gene McDaniels und Adam Wade ab. Mit etwas Glück kocht Tony Rounce auch eine Sammlung seiner Arbeiten für Kapp Records Mitte der 60er Jahre. In der Zwischenzeit bringt Lieder mit einführenden Versen mit! VON MICK PATRICK

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
THE BAND - The Weight - Live... Chicago ´83 (CD)
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Rox Vox) 13 tracks, legendary radio recordings Seven years on from their iconic Last Waltz in San Francisco. Rick Danko, Levon Helm, Garth Hudson and Richard Manuel reunited, performing (with backup from the Cate Brothers) to rapturous receptions in the US and Canada. Manuel in particular was on better from than he´d been for years, as the band iore through a selection of classics from their back catalog, as well as the new track Jaca Blues, and numerous oldies they´d played during their long apprenticeship. This remarkable set was broadcast on WXRT-FM at the outset of their reunion, and is presented here with background notes and images.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot